Aktuelles

Übergabe der Erntekrone 2020

Gemeinsame Übergabe der Erntekrone mit Bischöfin Fehrs und dem 1. Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg in der Hauptkirche St. Petri

Gemeinsamkeit spielt im ländlichen Raum der Freien und Hansestadt Hamburg traditionell eine starke Rolle. Darum laden der LandFrauenverband Hamburg e.V. und die GVM Gemeinschaft Vier&Marschlande am Sonnabend, dem 26.9.20 zum ersten Mal gemeinsam zur Übergabe der Ernterkrone ein. Bereits zum 24. Mal übergeben die Hamburger Landfrauen die Erntekrone an die Hansestadt Hamburg. In diesem Jahr wird das Symbol des Erntedanks durch die Vorsitzende des LandFrauenverbandes Hamburg, Angela Becker, an den 1. Bürgermeister der Freien und Hansestadt Dr. Peter Tschentscher, symbolisch übergeben. Die feierliche Übergabe mit Erzeugnissen aus den Vier- und Marschlanden zeigt die Vielfalt aus Gartenbau und Landwirtschaft in Hamburg. Die Erntekönigin und ihre beiden Prinzessinnen werden dabei Grußworte überbringen.

In einer Erntedank-Andacht werden Hauptpastor Dr. Jens-Martin Kruse und Bischöfin Kirsten Fehrs in der Hauptkirche St. Petri diese Tradition in diesem Jahr Corona-bedingt im kleineren Kreis durchführen. Grußworte werden Dr. Peter Tschentscher und die Vorsitzende des LandFrauenverbandes Angela Becker sprechen – der Landfrauen-Singkreis Kirchwerder wird die Andacht musikalisch begleiten, bei der auch Vertreter des Gartenbauverbands, des Bauernverbands und der Grünen Bereiche des Landgebietes Hamburg teilnehmen.

Der weit über Hamburgs Grenzen hinaus bekannte und beliebte Erntedank-Umzug in den Vier- und Marschlanden musste 2020 aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden, schade für die meist rund 70.000 Zuschauer, die bei dieser Gelegenheit einen Blick in die gärtnerische und landwirtschaftliche Produkt-Vielfalt in Hamburgs großem Garten werfen konnten. Keine andere deutsche Großstadt hat ein so ausgedehntes und natürliches Landgebiet, von dem die Städter und das Umland direkt und frisch seit Jahrhunderten beliefert werden können. Nahtürlich Vier&Marschlande ist eine Marke der Hamburger Produzenten, die zum Erntedank ihr breites Qualitäts-Angebot präsentieren. Die Vorsitzenden der Landfrauen, Angela Becker mit den Landfrauen und der GVM Marlis Clausen mit ihren Mitgliedern zeigen in dieser Gemeinsamkeit den Zusammenhalt der ländlichen Bevölkerung in der Millionen-Metropole.


 

Aus Grau wird Bunt - Wir waren kreativ und haben an der Aktion der Deutschen Telekom teilgenommen!

Zu bewundern ist der Stromkasten am Süderquerweg Ecke Durchdeich (Fünfhausen).

Scheckübergabe der Schrittzähleraktion 2020 des Förderkreises

Bei schönstem Wetter konnten wir am 17.09.2020 die Scheckübergabe unserer Schrittzähleraktion 2020 durchführen. Auf Grund der noch anhaltenden Corona-Pandemie haben wir nur Vertreter der lokalen Presse eingeladen.
Für den Förderkreis waren unsere Vorsitzenden Bärbel Roloff und Markus Freier anwesend, für die Organisation Plant for the Planet kam der Botschafter Johannes Heiderich. Voller Stolz und großer Freude nahm der 19jährige den Scheck über €448,00 entgegen. 
Auf die Frage, was die Organisation mit der Spende macht, antwortete er  - natürlich 448 Bäume pflanzen!