Termine

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 29
  • 30
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

April 2024

Mittwoch, 10.04.2024

Herausforderung Heizungsgesetz

Die Veranstaltung ist leider schon ausgebucht.

Haus des Gartenbaus

Nach langem Ringen hatte der Bundestag das Gebäudeenergiegesetz (GEG), besser bekannt als Heizungsgesetz, beschlossen. Das Gesetz ist am 1. Januar 2024 in Kraft getreten. Doch was bedeutet das für uns Bürgerinnen und Bürger? Und dann gibt es auch noch das Wärmeplanungsgesetz (WPG), das Kommunen zu einer Kälte- und Wärmeplanung bis Ende 2024 aufruft. Zwei Gesetze die Bürgerinnen und Bürger verunsichern.

Wir wollen wissen: Was ist noch erlaubt? Welche Fristen gibt es? Welche Heizung ist die Beste? Aber auch Themen wir Dämmung oder CO2-Preis werden beleuchtet und Sie haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Energieberatung der Verbraucherzentrale e.V. statt und wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert.  Aus diesem Grund ist der Referent kostenfrei. Für Raummiete, Getränke und Salzgebäck fällt eine Teilnehmergebühr für Mitglieder der LandFrauen, des Förderkreises der Landfrauen und Gäste von 5 Euro an.

Bitte melden Sie sich bis zum 25. März 2024 online an.

Mittwoch, 17.04.2024

Spielenachmittag bei Kaffee & Kuchen

Zusamm Spiele spielen, Kaffee trinken und einfach einen netten Nachmittag verbringen. Wer Lust hat, kann auch gerne Handarbeiten mitbringen oder einfach nur plaudern und entspannen. Ein kleiner Ausflug vom Alltag. Zusätzlich wird angeboten, Fragen zu Tablet oder Smartphone zu beantworten, bringt es einfach mit. Barbara Froh wird vor Ort sein und euch gerne bei allen technischen Fragen und Herausforderungen unterstützen.

Anmeldung bitte bis zum 16.04.2024, bei Ute Rohde (bitte nicht vor 11.00 Uhr) Telefon: 040- 72545923, oder Susanne Möller, Telefon: 040 - 7232570 (auch Anrufbeantworter)  

 

Donnerstag, 25.04.2024

Überraschungs-Kino-Abend

Gemeindehaus Kirchengemeinde St. Johannis zu Curslack

Die Landfrauen aus Curslack laden ein:

Zum Überraschungsfilm gibt es ein paar kühle Getränke und kleine Snacks. Gäste sind willkommen.
Anmeldung bitte bei Maike Steffens Telefon: 040 - 7231231 oder bei Bärbel Lüdeke Telefon: 040 7231420 oder per E-Mail an: Vorstand@lfv-curslack-neuengamme.de

Weinprobe

Von Have

Weinprobe in den Historischen Weinspeicher der Firma Heinrich von Have

Die Teilnehmenden erwartet in netter Atmosphäre im Weinspeicher Herr Heinze, der gemeinsam eine Weinreise durch Europa machen möchte. Hierfür hält er acht verschiedene Weißweine
für uns bereit. Zur Neutralisierung wird klassisch Wasser und Brot gereicht. Diese Weinprobe ist für Gäste geöffnet. DieTeilnehmerinnen-Zahl ist begrenzt. Die Kosten betragen 30 Euro pro Person. Anmeldung bis zum 14. April bei Heidi Hildebrandt, Telefon 040 - 74202475. Den TN- Betrag von 30 Euro bitte auf das Konto Landfrauenverein Kirchwerder, IBAN DE 30 201901090024130000 überweisen.
Die Veranstaltung wird voraussichtlich gut zwei Stunden in Anspruch nehmen. Es fährt ein passender Bus der Linie 124 nach Bergedorf, der um 18.44 Uhr in der
Vierlandenstraße und um 18.46 am Bergedorfer Hafen ankommt. Rückfahrt um 21.07 Uhr ab Vierlandenstraße.

Sonntag, 28.04.2024

Makramee-Workshop

Haus Anna Elbe, Gemeinschaftsscheune

Gemeinsam wird ein Boho-Makramee Teelicht mit Anleitung von Kathleen Warnitz (Lemonat.design) geknotet.

45 Euro für Mitglieder, 48 Euro für Gäste, das Material ist im Preis enthalten.

Das Café Haus Anna Elbe hat in der Zeit geöffnet und es können dort Getränke und Snacks gekauft werden.

Anmeldung bitte bis zum 20. April 2024 unter E-Mail: junge@hamburger-landfrauen.de

 

 

Donnerstag, 20.06.2024

Fahrt nach Lüneburg

Sicher kennen viele Lüneburg, aber bei dieser Fahrt soll es ein bisschen mehr um die Historie von dieser schönen Stadt an der Ilmenau gehen. Ab 13.00 Uhr gibt es erst mal Zeit zum Verweilen oder Shoppen. Um 15.00 Uhr erwartet die Gruppe eine Stadtführerin, die in 1,5 Stunden Wissenswertes berichten wird. Nach der Stadtführung geht es in das beliebte Brauhaus Krone zum Essen.

Um die Buskosten zu sparen, wird in Fahrgemeinschaften starten. Bis jetzt stehen 4 Fahrzeuge für je 4 Personen zur Verfügung. Wer zusätzlich fahren möchte und weitere Landfrauen mitnehmen kann, gibt es bitte bei der Anmeldung an. Start ist um 12.00 Uhr. Die Fahrgemeinschaften werden von uns individuell zusammengestellt.

Der Tagesablauf:

12.00 Uhr      Abfahrt

13.00 Uhr      Ankunft Lüneburg und Parken im Parkhaus Stadtmitte, Bei der Ratsmühle 17, 21335 Lüneburg – Treffen beim Wasserturm neben dem Parkhaus.

Freizeit in Lüneburg bis 15.00 Uhr

15.00 Uhr      Stadtführung

17.00 Uhr      Gemeinsames Essen im Brauhaus Krone in der Heiligengeiststraße Rückfahrt nach Belieben.

Folgende Gerichte stehen zur Auswahl im Brauhaus Krone

1. Vielfältiger saisonaler Salatteller mit gebratener Hähnchenbrust 19,00€
2. oder mit dreierlei Falafelbällchen- VEGAN 18,50€
3. Schnitzel „Wiener Art“ 200 g mit Salatgarnitur, Dunkelbiersoße und  
Bratkartoffeln 19,90€
4. Hamburger Pannfisch mit Schmorkohl und Bratkartoffeln 23,90€

Die Kosten für diese Tagestour betragen 12 Euro p.P. für die Stadtführung und das Parkhaus,

zuzüglich des gewählten Gerichts. Die Getränke sind exklusive.

Anmeldung bitte mit Essenswunsch. Den Gesamtbetrag (Tagestour und Essen) bitte auf das Konto Landfrauenverein Kirchwerder: IBAN DE 30 2019 0109 0024 1300 00 überweisen

Anmeldungen werden in der Zeit vom 4. Juni bis 14. Juni 2024, bei Heike Ziburt-Witte, unter der Telefonnummer: 040/  52598468 (Anrufbeantworter) oder unter per E-Mail veranstaltung.lfv.kirchwerder@gmail.com angenommen.

 

Dienstag, 25.06.2024

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Online-Anmeldung hier online möglich.

Haus des Gartenbaus

Martin Ludz vom Betreuungsverein-Bergedorf wird über das Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung referieren. Entsprechende Unterlagen und Broschüren bringt er mit.

Er wird auch darüber sprechen, was es bei beiden Schriftstücken zu beachten gilt und wo es mögliche Fallstricke geben könnte. Sofern Sie bereits eine Vorsorgevollmacht und / oder eine Patientenverfügung haben, wirft er im Anschluss an die Veranstaltung gerne auch einen Blick darauf, um Ihnen Hinweise zu ergeben, ob diese noch praktisch zu nutzen sind oder ob es ggf. ratsam wäre die Dokumente neu aufzusetzen.

Jede Person muss einzeln angemeldet werden. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Dienstag, 02.07.2024

Deutscher LandFrauentag in Kiel

Online-Anmeldung hier online möglich.

Es geht zum Deutschen Landfrauentag nach Kiel. Der Deutsche LandFrauentag ist immer ein besonderes Erlebnis. Rund 5.000 LandFrauen und Gäste werden am 2. Juli 2024 in der Wunderino Arena in Kiel erwartet und feiern unter dem Motto „75 Jahre LandFrauen - Auf Kurs in die Zukunft“ die starke Gemeinschaft der LandFrauen. Das Motto würdigt die unermüdliche Arbeit und das ehrenamtliche Engagement der letzten 75 Jahre LandFrauen. Der Deutsche LandFrauentag ist Höhepunkt des Verbandslebens der LandFrauen, mit vielen Begegnungen und neuen Impulsen für das ehrenamtliche und berufliche Engagement von Frauen aus ländlichen Regionen. Neben den Auszeichnungen zur "Unternehmerin des Jahres", "LandFrau des Jahres" und die Verleihung der "Goldenen Biene" gibt es Impulse und Talks aus Politik, Gesellschaft und von erfolgreichen Unternehmerinnen. Einlass auf das Gelände und Möglichkeit zum Besuch der Ausstellung und die Möglichkeit etwas zu essen, besteht ab 10.30 Uhr. Der Einlass in die Halle öffnet um 11.30 Uhr. Die Veranstaltung beginnt um 12 Uhr. Um 15.30 Uhr gibt es eine Pause, um 17.30 Uhr ist das Ende der Veranstaltung geplant. Wir fahren gemeinsam mit dem Bus nach Kiel und auch wieder zurück. Der Bus startet um 8.00 Uhr an der Feuerwehr Fünfhausen, Durchdeich 62, 21037 Hamburg und um 8.30 Uhr am Brennerhof 121, 22113 Hamburg. Wer gern im Anschluss noch gemeinsam Abendessen möchte, kann sich im Bus dazu verabreden. Die Teilnahmegebühr inkl. Busfahrt, excl. Abendessen und Verköstigung über den Tag beträgt 45 Euro. Bitte melden Sie sich bis zum 03. Juni 2024 online an. Jede Person muss einzeln angemeldet werden.

Sonntag, 01.09.2024

Sommerlehrfahrt nach Lübeck

Online-Anmeldung hier online möglich.

Start Neuenfelde (7.30 Uhr) und Haus des Gartenbaus (8.00 Uhr)

Die diesjährige Ausfahrt geht in Richtung Norden – an die Ostsee – denn Meer und Küste geht ja eigentlich immer. Wir genießen schon die Anfahrt durch die sanfte, wellige Landschaft Schleswig-Holsteins. Das Ziel ist die sechste Sandskulpturen-Ausstellung in Travemünde. Danach fahren wir zum Restaurant-Café „Hermannshöhe“. Dieses Lokal liegt an der Steilküste und bietet einen wunderbaren Rundumblick auf die Lübeck-Bucht. Dort werden wir ein gemeinsames Mittagessen einnehmen und diesen wunderbaren Ort direkt am Wasser, mit Seeblick und Meeresluft genießen. Achtung, das Gericht muss bereits mit der Anmeldung ausgewählt werden.

Weiter geht es dann in Lübeck, wo wir in der Nähe vom historischen Holstentor eine einstündige Barkassentour unternehmen. Die Stadt präsentiert sich vom Wasser aus einer ganz anderen Sicht und die Erklärungen des Schiffsführers sind unterhaltsam und informativ. Danach lädt die nahgelegene Lübecker Altstadt zum Bummeln, Shoppen und Kaffeetrinken ein. Ein kurzer Hinweis sagt eigentlich alles: „Niederegger“ steht für Genuss pur und ist für viele Touristen der absolute Hit in Lübeck.

Unser Tagesablauf:

7.30 Uhr Start in Neuenfelde (genauer Treffpunkt folgt noch)

8.00 Uhr Start am Brennerhof

9.30 Uhr Wir beginnen mit einem kurzen Spaziergang vom Anleger der Priwall-Fähre zum alten Werftgelände, auf dem die Sandskulpturen präsentiert werden.

10.00 Uhr Besuch mit Führung der Sandskulpturen Ausstellung

11.30 Uhr Weiterfahrt zum Restaurant-Cafe „Hermannshöhe“

Gemeinsames Mittagessen – Folgende Gerichte stehen zur Auswahl:

  • Backfisch – Fischfilet im Backteig mit Kartoffelsalat und Salatbeilage € 15,50
  • Hähnchenbrust gebraten mit Gemüse in Rahm und Kartoffelkroketten € 16,50
  • Penne mit Gorgonzolasoße und Spinat € 14,50

13.30 Uhr Weiterfahrt nach Lübeck

14.30 Uhr Stadt-, Kanal- und Hafenrundfahrt in Lübeck

15.30 Uhr Freizeit zum Bummeln und Erleben – Kaffeetrinken und Eisessen und Shoppen

17.15 Uhr Rückfahrt

 

Die Kosten für Eintritt und Führung (Sandskulpturen), Barkassen- und Busfahrt betragen 52,50 Euro.

Jede Person muss sich einzeln anmelden.