Delegiertenfahrt nach Boltenhagen

17.08.2022, 08:00

Delegiertenfahrt am 17.08.2022 nach Boltenhagen!
Jetzt kann es endlich wieder losgehen. In diesem Jahr ist unser Ziel die Ostseeküste, genauer gesagt Boltenhagen.
Auf dem Weg dahin durchfahren wir den Klützer Winkel zwischen Lübeck und Wismar – ein ursprünglicher Landstrich mit Naturstränden, kleinen Dörfern, tiefgrünen Alleen und herausgeputzten Herrenhäusern. Nur vier Kilometer südlich der Ostsee liegt unser erstes Ziel - das Schloss Bothmer. Inmitten einer idyllischen Parkanlage gelegen, gilt als größte barocke Schlossanlage Mecklenburgs. Der dazu gehörige Landschaftsgarten und eine 300 Jahre alte Lindenallee sind sehenswert. Nach dem Mittagessen in der Orangerie von Schloss Bothmer erkunden wir das schmucke Ostseebad Boltenhagen mit seinen alten Villen, hübschen Häuschen im Stil der Bäderarchitektur, kleinen Cafés und Geschäften. Die 3 km lange Promenade und der hübsche Kurpark laden zum Verweilen ein. Eine Fahrt mit der Carolinchen-Bahn bringt uns zur sogenannten „Weißen Wiek“, einem modernen Yachthafen und einer Flaniermeile für Segler, Wellnessurlauber und Familien. Und damit das Ganze genussvoll bleibt, werden wir die Rückreise noch für ein gemeinsames Kaffeetrinken nutzen.
Wir freuen uns auf einen wunderschönen sonnigen Tag, der uns hoffentlich noch lange in schöner Erinnerung bleiben wird. Die Einladung inkl. Anmeldeformular finden Sie hier

Ort: Boltenhagen

Zurück